Die MEDICLIN Klinik Reichshof

Die MEDICLIN Klinik Reichshof

Wir verstehen uns als Partner, die Ihnen helfen, die nötigen und richtigen Schritte auf dem Weg zu Ihrer Gesundheit und Wiedereingliederung zu unternehmen. Dabei haben wir stets Ihre Lebensqualität im Blick.

Über unsere Klinik

Die MEDICLIN Klinik Reichshof mit 226 Betten liegt im Oberbergischen Land in Nordrhein-Westfalen.

Unsere Einrichtung gliedert sich in:

  • ein Akutkrankenhaus für neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation der Phase B inkl. Beatmung und Beatmungsentwöhnung (Weaning)
  • eine Einrichtung für Rehabilitationsmedizin mit Pneumologie, neurologischer Rehabilitation der Phasen C + D sowie Psychosomatik und Psychotherapie.

In der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation bietet Ihnen die MEDICLIN Klinik Reichshof eine stationäre Krankenhausbehandlung. In der Rehabilitation behandeln wir Sie stationär und ambulant.

Ärzte, Psychologen, Therapeuten, Pfleger, Service- und Wirtschaftspersonal – das Team der MEDICLIN Klinik Reichshof ist bestens vorbereitet, damit Ihre Rehabilitation erfolgreich verläuft. Wir möchten Ihre Erkrankungen durch eine individuell abgestimmte und fachgerechte Behandlung heilen und Ihre seelische und körperliche Gesundheit verbessern.

Gleichzeitig sollen Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Bedürfnisse, aber auch für Ihre Ängste und Sorgen.

Unsere Schwerpunkte

  • neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation und Weaning durch ein interdisziplinäres Team aus Neurologen, Neurochirurgen und Pneumologen
  • Bewegungsstörungen insbesondere Parkinson, Tremor und Dystonien mit Behandlung nach tiefer Hirnstimulation
  • Schluckstörungen
  • Behandlung von spastischen Syndromen
  • Neuropsychologische Therapieverfahren, insbesondere bei Gesichtsfeldeinschränkungen
  • Maligne Systemerkrankungen
  • Reha nach Lungentransplantation
  • Reha nach Stammzellentransplantation
  • Krankheiten der Atmungsorgane einschließlich Operationen
  • affektive Störungen
  • Erschöpfungssyndrome

Therapeutische und pflegerische Betreuung

Eine erfolgreiche Behandlung erfordert unterschiedlichste Therapieansätze. Alle unsere Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten gemeinsam mit ihnen an einem Ziel: Wir möchten Ihren Allgemeinzustand und Ihre persönliche Lebensqualität verbessern. Eine Erkrankung trifft einen Menschen nicht nur körperlich, auch der geistig-seelische und der soziale Bereich von der Krankheit betroffen. Daher basiert die Therapie in unseren Kliniken auf einem interdisziplinär ausgerichteten Konzept.

Unsere Klinik ist eine von allen Kostenträgern anerkannte Einrichtung mit Krankenhaus und Rehabilitationsklinik. Je nach Art Ihrer Erkrankung ist die Behandlung beihilfefähig im Sinne der Beihilfeverordnung des öffentlichen Dienstes. Außerdem haben wir Vereinbarungen mit dem Verband Priva­ter Krankenversicherungen geschlossen.

Insgesamt umfasst unser Angebot:

  • Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation der Phase B einschließlich der Behandlung von Patienten mit schweren Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Neurologische Rehabilitation der Phasen C und D
  • Rehabilitation im Bereich Pneumologie
  • Anschlussheilbehandlung (AHB) bzw. Anschlussrehabilitation (AR)
  • Heilverfahren (HV)
  • Beihilfefähige Behandlungsverfahren
  • Individuelle und pauschale Behandlungsangebote für Selbstzahler
  • Anerkanntes Angebot in Physiotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Ergotherapie

In der MEDICLIN Klinik Reichshof sehen wir die Ausbildung von Fachkräften im Gesundheitswesen als eine wichtige Aufgabe an und arbeiten eng mit verschiedenen Ausbildungsstätten in der Region zusammen.

Mehr Komfort in unserer Klinik mit MEDICLIN KOMFORT PLUS

Mehr Komfort in unserer Klinik mit MEDICLIN KOMFORT PLUS

MEDICLIN KOMFORT PLUS – das steht für ein deutliches Plus an Komfort für Ihren Aufenthalt in unserer Klinik. MEDICLIN KOMFORT PLUS verbindet moderne Medizin und Therapie mit Wohlfühlatmosphäre. Gönnen Sie sich mehr Komfort, mehr Service und verbinden Sie so Ihren Klinikaufenthalt mit einer Vielzahl von Annehmlichkeiten, die Sie von Ihrer Erkrankung ablenken.

Mehr erfahren

Weitere Informationen zum Download

Ihre Ansprechpartner

Roland Grabiak

Roland Grabiak

Kaufmännischer Direktor

Stephan Franz

Stephan Franz

Kaufmännischer Direktor

Dr. med. Jürgen Bonnert

Dr. med. Jürgen Bonnert

Chefarzt der Fachklinik für Neurologie

Dr. med. Matthias Schmalenbach

Dr. med. Matthias Schmalenbach

Chefarzt der Fachklinik für Pneumologie

Privatdozent Dr. med. Bert Bosche

Privatdozent Dr. med. Bert Bosche

Leitender Arzt der Klinik für Neurologisch-neurochirurgische Frührehabiltation und Weaning

Dr. med. Sezer Melisande Lammers

Dr. med. Sezer Melisande Lammers

Chefärztin der Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Axel Hellner

Axel Hellner

Therapiekoordinator, Therapieleitung

Marita Schlechtingen-Janßen

Marita Schlechtingen-Janßen

Pflegedienstleitung